0 Produkte
Summe 0,00 €
Art.Nr.:

Spirulina Earthrise, 400 Tabs im Violettglas

Jede Spirulina-Alge ist eine vollkommene Lebenseinheit; jede Zelle funktioniert wie eine Fabrik - ein Lichtträger par Excellence, der Sonnenlicht aufnimmt, um Sonnenkraft an uns weiterzugeben.

UVP
Sie sparen:
inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
max 5 Werktage*
 

Earthrise® Spirulina Tabs im violetten Licht- und Energieschutzglas, 400 Presslinge á 500mg

Vor rund 500 Jahren beobachteten die spanischen Eroberer Mittelamerikas, wie die Azteken feine Netze auf einem See auslegten und damit einen grünen Brei von der Wasseroberfläche abschöpften; dieser wurde in der Sonne getrocknet und zu Fladen verarbeitet. Dem merkwürdigen blaugrünen Wunderkuchen "tecuitlatl" genannt, schrieben die Einheimischen geheimnisvolle, stärkende Wirkungen zu.
 
Trotz des hohen Ansehens, das Spirulina damals genoss aus nichts anderem bestand nämlich der grüne Wunderkuchen, geriet die Algen-Fischerei in Mexiko für Jahrhunderte in Vergessenheit. Noch heute gedeiht im Texcocosee im Hochland Mexikos Spirulina
 
Weltweit wiederentdeckt wurde die Mikroalge jedoch in Afrika: 1964 fiel dem belgischen Botaniker Jean Leonard auf den Eingeborenenmärkten im Tschad ein merkwürdiger blaugrüner Kuchen auf. Wie er hergestellt wurde, das konnte er am Tschadsee beobachten, wo Angehörige des Kanembu-Stammes mit Strohkörben einen blaugrünen Schaum von der Wasseroberfläche schöpften und diesen zu Kuchen trocknen ließen.
 
Der von ihm veröffentlichte Bericht über den gedörrten Algenschaum führte zu ersten Forschungen über Spirulina in Frankreich und Japan. Dabei wurde u.a. erstmals der erstaunlich hohe Gehalt an hochwertigem Eiweiß (genauer an essenziellen, also lebenswichtigen Aminosäuren) festgestellt es ist mehr darin enthalten als in allen anderen bezogen auf das Trockengewicht.
 

Die Besonderheit der Globalis-Spirulina-Algen:

  •     nachweislich ökologisch angebaut, ohne Zusatz von synthetisch-chemischem Dünger
  •     schonende Verarbeitung durch Sprühtrocknungsverfahren
  •     strenge, unabhängige Qualitätskontrollen in den USA und zusätzlich in Deutschland
  •     Rohkostqualität
  •     zertifiziert nach DIN ISO 9001 (international anerkanntes Qualitäts-Kontrollsystem)
  •     Kompetenz durch über 25-jährige Erfahrung
  •     hoher Gehalt an Biophotonen (gespeicherte Sonnenenergie) perfekt geschützt im Violettglas
 
Wissenswertes
Spirulina platensis ist der Abkömmling jener Cyanobakterien, die vor Urzeiten die erste photosynthetische Lebensform ermöglichten. Die blaugrüne, spiralförmige Mikroalge gedeiht ausschließlich in stark alkalischem Wasser, benutzt das Sonnenlicht zur Spaltung von Wassermolekülen, um von umgebenen Gasen und Mineralien Nahrungsenergie für sich und andere Lebewesen zu erzeugen.
 
Jede Alge ist eine vollkommene Lebenseinheit; jede Zelle funktioniert wie eine Fabrik - ein Lichtträger par Excellence, der Sonnenlicht aufnimmt, um Sonnenkraft an uns weiterzugeben.
 
Historische Streifzüge durch unsere Zivilisationsgeschichte zeigen, dass Spirulina bereits im antiken Mittelamerika von den Maya und den Azteken bewusst kultiviert und als wertvoller Bestandteil ihrer täglichen Nahrung geschätzt wurde. Als Eiweiß- und Vitalstoffquelle diente sie früher, um Suppen, Soßen und Brotaufstriche zuzubereiten.
 
Ob "Tecuilate" in Mexiko, "Dihe"-Kuchen als Lieblingsspeise in Zentralafrika, "Manna" als Brot in der Wüste - die historischen Dokumentationen beweisen, dass die Kulturvölker das "Grüne Gold" seit Urzeiten in unterschiedlichen Speisen benutzt haben. Der Spanier Cortes eroberte das hochentwickelte aztekische Imperium und somit verschwand nicht nur eine Kultur, sondern auch die leicht salzig-schmeckende Pflanzennahrung.
 
1943 wurden zufällig Überreste von aztekischen Spirulinakulturen im Texcoco-See und im Totalcingo-See (Mexiko) entdeckt. Es dauerte noch einige Zeit, bis Spirulina wieder kultiviert werden konnte, da die kleinen Algen hohe Wasserqualitätsansprüche stellen und nur wenige Standorte weltweit diese erfüllen können.
 
Das "Bio-Kraftwerk" wurde auf derWeltnahrungs Konferenz der Vereinigten Nationen zur "Besten Nahrung der Zukunft" erklärt, denn keine andere Pflanze der Welt erreicht diesen ernährungsphysiologischen Wert, in so einer wunderbar ausgewogenen Zusammensetzung.
 

Herstellung der Spirulina-Presslinge

Anbau und Verarbeitung
Ernährt durch die heiße Sonne, das mineralhaltige Wasser, wie auch das mineralstoffreiche Frischwasser, entwickeln sich hier die sehr hochwertige Sprilulina Algen. Sie werden nach einem Wachstumsprozeß von ca. sieben Tagen mit einem speziellen Siebverfahren geerntet, mehrfach mit Quellwasser gespült und sprühgetrocknet.
 
Das Pulver oder die leicht eßbahre Tabletten, die vorort gepreßt werden (ohne Zusatz von Farb- und Konservierungsstoffen), werden sofort luftdicht und lichtgeschützt verpackt.
Der Verarbeitungsvorgang ist sehr kurz - die Trocknung an sich erfolgt ohne Sauerstoff innerhalb von fünf Sekunden bei max. 38 ° C, um alle Vitalstoffe vollständig zu erhalten und zu verhindern, dass das wertvolle Betakarotin oxidiert.
 
Herkunft / Qualität
Globalis-Spirulina wird seit 1982 auf der Earthrise® Farm in der Sonorawüste Kaliforniens kultiviert.
 
Auszug aus Forschungsarbeiten von Prof.  Fritz-A.Popp, Biophysiker und Dr. sc. Hugo Niggli, Photbiologe:
"Es wurden 14 Spirulinaproben in Pulver- und Tablettenform getestet, wobei nach dem Mass für Lichtspeicherfähigkeit die Spirulina aus Kalifornien am besten abschlossen. Bei diesen Daten wurde die ultraschwache Photonenstrahlung der Proben durch direkte Messung ermittelt."
Zertifizierung
Globalis Spirulina- Algen sind zertifiziert nach ISO (9001:2008). Außerdem sind sie GMP-zertifiziert und erfüllen die rigorosen und umfassenden Standards des FSSC (Food Safety System Certification) 22000:2011, was die Zertifikate nach ISO 22000:2005 und ISO/TS 22002-1:2009 beinhaltet.
 
Zusätzlich erfüllen sie die dem HACCP- Programm entsprechenden Anforderungen nach FSSC 22000. Insgesamt erfüllen sie international anerkannte Qualitäts-Kontrollsysteme. Die Earthrise- Farm folgt darüber hinaus den Vorgaben der FDA und den HACCP- Praktiken. Eine Kopie des Briefes der staatlichen FDA bzgl. Spirulina kann unter www.fda.gov eingesehen werden
 

Unsere Spirulina-Algen sind ein vitalstoffreiches Lebensmittel, welches sehr viel Eisen, Vitamin B12 und Jod enthält.  

Vitamin B12 leistet einen Beitrag:
 
" zur Verringerung von Ermüdung / Müdigkeit
" zur normalen Funktion des Nervensystems
" zur normalen Funktion des Immunsystems
" bei der Zellteilung
" zum normalen Homocystein- Stoffwechsel
Eisen leistet einen Beitrag:
 
" zur normalen Bildung roter Blutkörperchen
" zur normalen Bildung von Hämoglobin
" zum normalen Sauerstofftransport im Körper
" zur normalen Funktion des Immunsystems
" zur Verringerung von Ermüdung / Müdigkeit
" bei der Zellteilung
 
Jod leistet einen Beitrag:
 
" zur Erhaltung normaler Haut
" zur normalen Funktion des Nervensystem
" zum normalen kognitiven Funktion
" zur normalen Produktion von Schilddrüsenhormonen und zur normalen Schilddrüsenfunktion
 
Spirulina Nährwert-Tabelle
 
Nährwerte
Pro 8 Presslinge à 500 mg =4 g
* % der empfohlenen Tagesdosis nach RDA
Brennwert
35,58 kJ / 8,46 kcal
 
Eiweiß
2,79 g
 
Kohlenhydrate
0,56 g
 
Fett, davon - Gamma-Linolsäure - Linolsäure
0,3mg, davon 0,053 mg 0,5 mg
 
Ballaststoffe
0,316 mg
 
Vitamin B12 (Cobalamin)
6,8 µg
272 %
Eisen
2,7 mg
19 %
Jod
71,20 µg
47 %
 
Zutaten: Spirulina-Algenpulver
 
Verzehrempfehlung:
Sie können Spirulina als vollständige Mahlzeit oder als Zwischenmahlzeit geniesen. Seine Nährstoffdichte ist auch vor oder nach körperlichen und geistigen Anstrengungen eine wunderbare Quelle, um die Leistungskraft und Vitalität zu erhalten.
Wenn Sie die Presslinge lutschen, kann der Speichel bereits mit der Vorverdauung beginnen und Kohlehydrate optimal aufschließen.
 
Da Spirulina ein Lebensmittel darstellt, gibt es bei der Einnahmemenge keine verbindlichen Vorgaben. Empfehlenswert sind 6 - 25 Presslinge am Tag. Die Menge richtet sich danach, ob Sie Ihre Nahrung lediglich ergänzen oder ganze Mahlzeiten ersetzen möchten.
 
Inhalt: 400 Spirulina-Presslinge á 500mg (ohne Zusatz von Farb- und Konservierungsstoffen).
 
Hinweise gemäß Nahrungsergänzungsmittelverordnung: Die empfohlene Verzehrempfehlung sollte nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
 
Inhalt + Verzehrempfehlung
Nettofüllmenge: 200,00 g
Inhalt: 400 Spirulina-Presslinge á 500mg (ohne Zusatz von Farb- und Konservierungsstoffen) im violetten Energie- und Lichtschutzglas.
Lagerungsempfehlung: Bitte kühl und trocken lagern. Violettschutzglas eignet sich ausgezeichnet zur Aufbewarung von Spirulina.
sonstige Spezifikationen
Zertifizierung: Lebensmittel in Rohkostqualität!
Besonderheiten: Bitte benutzen Sie das wertvolle Miron Violettglas später zum Beispiel für Ihre Küchengewürze, Öle, Tee und mehr.
Herkunft des Rohstoffs: USA, Earthrise Farm in Kalifornien
Pharmazentralnummer (PZN): 07028450
Vegetarisch: Ja
Vegan: Ja
an Tieren getestet: Nein
Hersteller
Hersteller: GLOBALIS - Oase der Natur, Inhaber: Hermann Rogl e.K., Westheim 42, 93049 Regensburg

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier:   Versandinformationen